Schöne Flüge und Ende des Frankreichaufenthalts

Gestern sind wir nochmal schön geflogen und endlich mal etwas in den Norden bis hinter Bardonecchia gekommen. Die Steigwerte nördlich des Guillaume waren einfach nur der Hammer....

Mittlerweile bin ich hier ca 45h (7 Starts) geflogen und würde gerne weiter machen, doch das Wetter ist bis auf einzelne Zwischenhoch-Lagen schlicht und ergreifend schlecht, deshalb geht es morgen nach Hause.

Am Stillberghof ist es wie fast überall in Deutschland: Der Platz ist nass und nicht befliegbar. Das wird auf jeden Fall eine Herausforderung auf verschiedenen Asphaltplätzen in die Luft zu kommen, wenn Flugwetter ist. Eventuell fahre ich auch in trockene und schneefreie Gegenden, Falls sich das aus wettertechnischer Sicht so ergeben sollte.

 

Übrigens: Aus verschiedenen Gründen habe ich nicht alle Flüge aus Frankreich in den OLC hochgeladen, das wird sich aber in Deutschland ändern.

Bis dann!

4.4.13 13:15

Letzte Einträge: Winternachtrag zum 894km-Flug am 18.06.2014, Die Saison 2015 beginnt., Gap, Feuerstein, Dobenreuth, ..., Papas erstes und mein drittes 1000er (mit der ASH), Umzug des Blogs

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen